Farbstich entfernen

Die einfachste Methode einen Farbstich zu entfernen.

Dieses Tutorial eignet sich vor allem bei Portraits.
Bei den meisten Portraits erkennt man in den Hauttönen einen Rotstich im Bild.
Um sich von diesem Rotstich ohne großen Aufwand zu entledigen, greife ich hier zu einem einfachen Trick.

Als erstes öffnen wir das zu bearbeitende Bild:

Jetzt werden wird das Bild entsättigen. Dies kann man entweder über die Einstellungsebenen machen, oder man macht es über das Menue. Die Entsättigung erfolgt jedoch nur soweit, wie man noch etwas Farbe im Bild erkennen kann. Das heißt, dass man nicht komplett entsättigt. Dies ist von Bild zu Bild unterschiedlich. Bei diesem Bild habe ich einen Wert von “-70″ genommen.

Nach erfolgreicher Entsättigung des Bildes müssen wir das Bild nun wieder sättigen. Die Sättigung kann wieder über die Einstellungsebenen oder über das Menue gemacht werden. Jedoch wird das Bild nur um 10 Punkte weniger gesättigt. Bei diesem Beispiel liegt der Wert bei “+60″.

So, das wars. Fertig.

Einige Kritiker unter euch werden natürlich fragen – was soll das?
Warum entsättigt man das Bild nicht einfach um einen Wert von “-10″?

Ganze einfach – Photoshop baut die Farbe auf der Basis der entsättigten Ebene NEU auf.
Das Ergebnis ist ein anderes.

Probiert es einfach aus – ihr werdet verblüfft sein.

Keine Antwort bis jetzt.

Kommentare sind geschlossen.

Comment RSS