By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Appreciate" below then you are consenting to this.

Close

Alexander Dacos Portfolio » Schwarzweißumwandlung

Schwarzweißumwandlung

Auf die schnelle Mal ein schickes Schwarz-Weiß!

Photoshop bietet ja unzählig viele Möglichkeiten der Schwarz-Weiß-Umwandlung, aber welche ist die Beste? Die Frage lässt sich nur schwer beantworten, denn man kann stundenlang ein Bild bearbeiten um ein „perfektes“ Schwarz-Weiß-Bild zu erhalten.

Manchmal genügt jedoch eine Variante, die sehr schnell zu eine guten Ergebnis führt.

1. Einstellungsebene Verlaufsumsetzung (dabei muss beachtet werden, dass Schwarz die Vordergrundfarbe und Weiß die Hintergrundfarbe ist – sollte es mal genau verkehrt rum sein, kann man einfach den Haken im Dialog auf umkehren setzen)
2. Danach wird der Modus der Einstellungsebene Verlaufsumsetzung auf Farbton gestellt.

Das war’s – erstaunlich das Ergebnis, nicht wahr?

Als Alternative kann man natürlich den Modus auf „Normal“ belassen, jedoch kommen die Strukturen im Bereich der Tiefen im Modus „Farbton“ besser zur Geltung.

schwarz-weiss

Keine Antwort bis jetzt.

Kommentare sind geschlossen.

Comment RSS