Waschsalon im GOP München

Vom 19. Mai bis 14. Juli 2019 läuft die neue Show Waschsalon im GOP Varieté Theater in München. Die Regie führt Ulrich Thon und die Choreografie stammt von Sibongile Prudence. Es handelt sich hierbei um ein multikulturelles Spektakel an einem besonderen Ort.

Die Geschichte dieser Show erzählt von multikulturellen Menschen. Sie stammen aus unterschiedlichen Gesellschaftsschichten und kommen in einem Waschsalon zusammen. Ist das nicht wundervoll?

Für die musikalische Begleitung der Show sorgt die Choreografin Sibongile Prudence selbst. Mit Liedern wie Think von Aretha Franklin schafft Sibongile eine swingvolle Stimmung im Publikum und zieht sie damit in ihren Bann. Der Waschsalon läuft auf Hochtouren.

Im Laufe der Show zeigt Herr Benedict dann an den Strapaten sein Können. Mit seinem lässigen Outfit schwebt Herr Benedict durch die Lüfte des GOP Varieté Theaters in München, bzw. durch den Waschsalon. Man könnte meinen es wäre sehr einfach mit einer Hand an einem Seil herumzuschwingen. Etwas später sieht man ihn dann auch noch am CYR Wheel seine Kreise drehen – einfach wunderbar!

Ein besonderer Gast im Waschsalon ist sicherlich der Großmeister des Slapstick Comedies Tom Murphy. Über 40 Jahre ist er bereits im Showbusiness und auf der GOP Bühne zeigt er dem Publikum warum. Mit seinem Astralkörper und seinem „Ahhhpffffff“ bringt er die Leute zum Lachen – manche auch zum Weinen.

Natalia hingegen zeigt der Frauenwelt, dass man nur 15 Sekunden zum Kleiderwechsel benötigt und jongliert mit hypnotisierenden Teppichen auf den Waschmaschinen herum und nicht nur das.

Mein persönliches Highlight dieser Show ist sicherlich Darren Burrell. Ich nenne ihn liebevoll den Bubbleman. Mit seiner Seifenblasenkunst passt Darren perfekt in die Show Waschsalon und verzaubert mit seiner Darbietung das gesamte Publikum. Diese Nummer muss man einfach gesehen haben.

I LOVE IT.

Auf einem Luftwürfel zeigt Claudia Coco Baricz eine tolle akrobatische und atemberaubende Darbietung. Eine Mischung aus Luftakrobatik und Kontorsion.

Für Aufregung im Publikum sorgt Mohamed Tadei mit seiner Handstandakrobatik und der Rola Bola. Was das ist? Gehen Sie in die Show und lassen Sie sich überraschen. Sie werden es nicht bereuen – absolut Sehenswert.

Asha Mohamedy sorgt ebenfalls für Furore im Waschsalon. Sie wirbelt mit ihren Hula Hoop Reifen herum und erinnert an den Schleudergang einer Waschmaschine.

Zum Abschluss verzaubert dann Sibongile Prudence mit leuchtenden Waschmaschinen und ihrer Kleidertuchnummer noch einmal das Publikum.

Fazit:

Eine noch nie da gewesene Show mit einem außergewöhnlichen Bühnenbild und einem phantastischen Bubbleman (Darren Burrell) und dem wunderbaren Mr. Ahhhpffffff (Tom Murphy).

Mehr Informationen zur Show findet Ihr auf der GOP Seite: https://www.variete.de 

Sie sind an Bildern interessiert? Dann kontaktieren Sie mich.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen